Weltjugendtag Panama 2019

 

Countdown bis zum Anmeldeschluss

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

AventurA

Nicaragua
 

VORREISE

PLATZZAHL BEGRENZT

Natur pur im Land der tausend Vulkane. Diese einzigartige Rundreise als Vorbereitung auf den Weltjugendtag verspricht viel Abenteuer. Wir erkunden Nicaragua, indem wir die Pazifikküste bereisen, die florierenden Kolonialstädte Granada und León bestaunen, das Hochland mit den Kaffeeplantagen entdecken und uns von der kunterbunt tropischen Tierwelt faszinieren lassen. Beim Vulkan-Boarden über die imposanten Ascheflanken des Cerro Negros oder rund um den Fluss San Juan im Indio Maiz Reservat werden wir Unvergessliches erleben. Unsere Gastgeber sind unter anderem die Franziskaner der Erneuerung und Alphalive. Spannende Begegnungen sind geplant. Zudem werden wir uns auch inhaltlich auf den Weltjugendtag vorbereiten, Gottesdienste feiern und unseren Glauben vertiefen. Nicaragua ist ein echter Geheimtipp unter den Ländern Mittelamerikas.

Reisedaten

Fr, 4. Januar 2019, Abflug aus der Schweiz

Sa, 5. Januar 2019, Treehouse-Erlebnis

So, 6. Januar 2019, Kolonialstadt Granada erkunden

Mo, 7. Januar 2019, Vulcano Boarding auf dem Cerro Negro

Di, 8. Januar 2019, Coffee of the Cross und Franziskaner der Erneuerung

Mi, 9. Januar 2019, Alphalive in Juigalpa

Do, 10. Januar 2019, Indio Maiz Dschungeltour und Flussfahrt

Fr, 11. Januar 2019, Weiterreise nach Costa Rica 

Gruppenzuwachs aus der Schweiz…

Preis: 990 CHF, all inklusiv

AventurA

! ATENCION ! neu in Costa Rica
 

VORREISE 2.0

PLATZZAHL BEGRENZT

! ATENCION ! Neu in Costa Rica anstelle von Nicaragua

Natur pur in der Schweiz von Lateinamerikas. Auf der Vorreise in Costa Rica (anstelle von Nicaragua) erkunden wir das facettenreiche Land und werden öfters Staunen über all das, was es zu bieten hat. Die einzigartige Rundreise verspricht viel Abenteuer und wir werden uns vor allem auch von der kunterbunt tropischen Tier- und Pflanzenwelt faszinieren lassen. Imposante, teilweise sogar noch aktive Vulkane werden uns begegnen und begeistern. Zudem werden wir uns inhaltlich auf den Weltjugendtag vorbereiten, Gottesdienste feiern und unseren Glauben vertiefen. Costa Rica ist zwar schon lange kein Geheimtipp mehr unter den Ländern Mittelamerikas, eine Reise dorthin wird aber mit Sicherheit nicht mehr so schnell vergessen. 

Die politischen Unruhen in Nicaragua machen eine Umplanung der Reise sowie ein Abweichen vom veröffentlichten Flyer notwendig. Die Vorreise findet neu in Costa Rica anstelle von Nicaragua statt, um unsere Gruppe von jedem Risiko fernzuhalten. Hintergrund dieser Entscheidung ist die Empfehlung des EDA sowie die Massnahme des Internationalen WJT Komitees, die Gastgeber-Funktion von Nicaragua zurückzugeben. Wir danken für das Verständnis. Eine Anmeldung zur Vorreise ist jederzeit möglich und wir freuen uns sehr, mit dir dieses einmalige Costa-Rica-Abenteuer zu erleben!

Reisedaten

Auf Grund der Umplanung können wir heute noch keine detaillierte Reiseroute in Costa Rica präsentieren. Diese folgt in Kürze. Auf jeden Fall bleibt unsere Reise bei viel Abenteuer und wir werden die schönsten Seiten dieses einzigartigen Landes gemeinsam entdecken.

Fr, 4. Januar 2019, Abflug aus der Schweiz

Sa, 5. Januar 2019 – Do, 10. Januar 2019, Entdecken der Highlights von Costa Rica

Fr, 11. Januar 2019, Weiterreise in den Osten von Costa Rica 

Gruppenzuwachs aus der Schweiz…

Preis: 990 CHF, all inklusiv

A LA PLAYA

Costa Rica & Panama
 

TAGE IN DER DIöZeSE

PLATZZAHL BEGRENZT

Costa Rica verspricht vor allem eines: Pura Vida! In der Hafenstadt Golfito erwarten uns Delphine und spannende Tagesausflüge. Bei einer Canopytour durch die Baumkronen des tropischen Regenwalds oder beim Baden im kristallklaren Süsswasserbecken eines Wasserfalls werden wir das facettenreiche Land besser kennenlernen, das sich die Schweiz Lateinamerikas nennt. Pferde werden uns durch den Nationalpark und entlang der Küste begleiten. Selbst der Grenzüberschritt von Costa Rica nach Panama ist ein Erlebnis! Nach einem Besuch in Davíd geht es weiter nach Las Lajas, einer traumhaften Ortschaft direkt am Pazifik. Wunderschöne und kilometerlange Strände erwarten uns, bevor wir weiterziehen nach El Valle de Antón, dem grössten besiedelten Vulkankrater Amerikas. Auch die Kuna Yala, eine indigene Bevölkerung Panamas, leben hier. Auf uns warten interessante Tage in der Diözese Penonomé voller Freundschaft, Kultur und Gebet zusammen mit Jugendlichen aus verschiedensten Ländern der Welt. In Gastfamilien werden wir die grosse Gastfreundschaft Panamás geniessen. Eine geniale Woche wartet auf dich!

Reisedaten

Fr, 11. Januar 2019, Abflug aus der Schweiz

Sa, 12. Januar 2019, Canopy und Wasserfall-Tour in Golfito

So, 13. Januar 2019, sonntäglicher Delphinausflug

Mo, 14. Januar 2019, Einreise in Panamá und Barmherzigkeitsabend in Davíd

Di, 15. Januar 2019, Camping am Traumstrand Las Lajas

Mi, 16. Januar 2019, Empfang in der Diözese Penonomé

Do 17. – So 20. Januar 2019, Gastfamilien im Vulkankrater El Valle de Antón

Mo, 21. Januar 2019, Fahrt nach Panama City

Gruppenzuwachs aus der Schweiz…

Preis: 790 CHF, all inklusiv

Grande Fiesta

PANAMA
 

HAUPTWOCHE

PLATZZAHL UNBEGRENZT

In Panama City erwartet uns direkt neben dem weltberühmten Schiffskanal der 34. Internationale Weltjugendtag! Es werden insgesamt mehrere hunderttausend Jugendliche aus aller Welt erwartet! Und wer Lateinamerika
kennt, weiss, dass dies ein grosses und fröhliches Fest werden wird! Zudem kommt auch Papst Franziskus an den Weltjugendtag. Neben Begegnungen mit ihm gibt es viel spannendes Programm, verteilt in der ganzen Stadt am Jugendfestival. Das Motto des Treffens ist „Siehe, ich bin die Magd des Herrn. Mir geschehe, wie du es gesagt hast“. Die grösseren Events werden unter der Woche an der Costa Cintera stattfinden. Unsere Unterkunft, das Colegio Europeo Panamá, befindet sich unmittelbar, keine Stunde zu Fuss vom Hauptgelände entfernt. Ein riesiges Fest! Mit dir?

Reisedaten

So, 20. Januar, Abflug aus der Schweiz

Di, 22. – 27. Januar, Teilnahme am Programm des Weltjugendtags 2019, Unterkunft im Colegio Europeo Panamá

Mo, 28. Januar, Panamakanal-Tour (Zusatzangebot)

Di, 29. Januar, Abreise aus Panama City; nach Hause oder auf die Nachreise

Mi, 30. Januar, Ankunft in der Heimat

Preis: 2560 CHF, all inklusiv mit allen Internationalen Flügen

Siesta Colorida

Mexico
 

NACHREISE

PLAZZAHL BEGRENZT

Weiter geht’s nach Mexiko. Nach den vielen Eindrücken und Erlebnissen vom Weltjugendtag in Panama City werden wir uns erstmals bei der Gemeinschaft der Seligpreisungen in Puebla niederlassen. Am Fusse des Popocatepetl erholen wir uns, geniessen die Gemeinschaft, engagieren uns bei kleineren Sozialeinsätzen und verarbeiten das Erlebte auch „geistig“. Die mexikanische Küche wird uns begeistern. Bald schon geht es weiter nach Mexico City, der angehenden 9 Millionen Metropole, wo wir einen ganz besonderen Wallfahrtsort besuchen werden: Unsere Liebe Frau von Guadalupe. Ein Flug bringt uns dann weiter nach Cancún auf der Halbinsel Yucatán, von wo aus wir verschiedene, unvergessliche Ausflüge erleben werden. Wir lassen uns unter anderem von der Unterwasserwelt der Karibik faszinieren und geniessen das Miteinander und die traumhaften Strände, bevor wir zurück in die Schweiz reisen.

Reisedaten

Di, 29. Januar, Reise nach Mexico City

Mi, 30. Januar, Gemeinschaft der Seligpreisungen in Puebla

Do, 31. Januar, Unsere Liebe Frau von Guadalupe

Fr, 1. Februar, Weiterreise nach Cancún auf der Halbinsel Yucatán

Sa, 2. Februar, Erkunden der Mayaruinen in Tulum und Cobá

So, 3. Februar, Schnorcheln im kristallklaren Wasser bei El Cielo

Mo, 4. Februar, Abreise aus Mexiko

Di, 5. Februar, Ankunft in der Heimat.

Preis: 990 CHF, all inklusiv

Allgemeine Infos

Eingeladen sind alle jungen Menschen im Alter von 16-35 Jahren, welche am katholischen Glauben interessiert sind.

Als Minderjährige gelten jene, die bis zum Reiseantritt das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben. Diese benötigen eine volljährige Begleitperson und müssen das Formular für Minderjährige bei der Anmeldung unterschrieben beilegen.

All Inklusiv. Bei allen Reisen ist für alles gesorgt. Die Übernachtung, Verpflegung und der Transport ist inbegriffen.

Um am Reiseprogramm der ARGE Weltjugendtag teilnehmen zu können, ist die Teilnahme an der Hauptwoche vorausgesetzt. Weitere Wochen können beliebig dazu gebucht werden. Die möglichen Reisevarianten kannst du an der nebenstehenden Preistabelle ablesen. Die Kosten addieren sich jeweils zum Preis der Hauptwoche hinzu. In diesem sind alle Internationalen Flüge inklusive.

Die Flüge starten von den Flughäfen Zürich oder Basel aus. Das Ende der Reise wird zudem auch an einem der selbigen sein.

Weitere Informationen betreffend Reiseversicherung, Pass/Visa-Fragen oder Impfung/Gesundheit sind bei den Reiseinfos zu finden.

.

Komm mit

 
Jetzt anmelden