Zum Programm

Das Programm des Livestreams ist an den Ablauf des internationalen Weltjugendtages angelehnt. In der Woche vor dem 2. und 3. Mai gibt es täglich eine kurze Katechese mit Denkanstössen und Anregungen für den Tag in Form eines Videos oder andere Ermutigungen zu unterschiedlichen Aktivitäten, die du von zu Hause aus machen kannst. Lass dich überraschen! Dem Abschlusswochenende gleich findet am Samstag und Sonntag der Höhepunkt statt: Wir machen live eine kleine Vigil am Samstagabend und die Bischofsbegegnung am Sonntagmorgen.

Der Livestream beginnt in

Freitag, 1. Mai

21:00
live
Kreuzweg aus einer WG

Samstag, 2. Mai

19:30
live
Begrüssung
Lobpreis, Impuls, Zeugnis Marco Blumenreich, Vigil

Sonntag, 3. Mai

14:00
live
Lobpreis, Bischofsbegegnung mit Jugendbischof Alain

Dürfen wir vorstellen?

Folgende Personen haben sich bereit erklärt, uns am WJT-Wochenende per Video Grüsse zu senden, einen Impuls zu halten oder Zeugnis zu geben:

Bischof Alain de Raemy

Marco Blumenreich

Sr. Rita Eggerschwiler

Bischof Stefan Turnovszky


Bist du dabei?

Damit wir uns auch ganz sichtbar versammeln können, kannst du dich hier eintragen und so zeigen, dass auch du die Übertragung von zu Hause aus mitverfolgst. Ausserdem können wir dir so die neusten Infos sowie die Tagesinputs direkt schicken. Du kannst wählen, ob du sie per Whatsapp oder Mail erhalten möchtest:

Alle wichtigen Informationen

Hier findest du die wichtigsten Informationen und Hinweise zum Wochenende.

Für wen?

Für am katholischen Glauben interessierte Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 35 Jahren.

Ort und Anreise

Der Anlass findet bei dir zu Hause über den Livestream statt.
Die Anreise ist individuell und abhängig davon, ob du am Anlass über einen PC, Laptop oder dein Mobiltelefon teilnimmst. 🙂

Wo übernachte ich?

Wir laden dich ein, am Wochenende auf dem “Feld” zu übernachten – ganz wie an einem internationalen WJT. Du kannst dein Mätteli und deinen Schlafsack nehmen und dein Nachtlager in deinem Garten, auf deinem Balkon oder in deinem Zimmer aufschlagen.

Was brauche ich?

  • Internet
  • Kreuz, Ikone oder etwas anderes, worauf du dich ausrichten kannst
  • Evtl. Kerze
  • Gute Laune

Ab wann?

Tägliche Inputs bereiten dich in der Woche vor dem 2. und 3. Mai auf das Wochenende vor.

Verpflegung

Damit du am Samstagabend ganz ins Programm eintauchen kannst, ist es ratsam, wenn du dir bereits vor 19:30 Uhr ein feines Znacht zauberst. Auch am Sonntag empfehlen wir dir, früh genug das Mittagessen einzuplanen, damit du um 14 Uhr bereit für die Fragerunde mit Bischof Alain bist.


«Jüngling, ich sage dir, steh auf.»

Lk 7, 14

Botschaft vom Papst

Zu jedem Weltjugendtag bestimmt der amtierende Papst ein Motto. Zu diesem Motto veröffentlicht er im Verlaufe des Jahres auch eine Botschaft, in der er persönlich zu den Jugendlichen spricht.


Presse/ Medien

Falls Sie für den Weltjugendtag werben oder ein Inserat veröffentlichen möchten, finden Sie hier die entsprechenden Informationen. Falls Sie nebst diesen Bildern, Flyern oder Texten noch weitere Informationen benötigen, können Sie sich jederzeit bei uns melden.

Falls du in unterschiedlichen sozialen Medien für WJTlive werben möchtest, findest du hier die entsprechenden Informationen.

Medienmitteilung

Zirka einen Monat vor dem Anlass finden Sie hier eine Medienmitteilung. Bei Fragen melden Sie sich bitte bei der Medien-Verantwortlichen Medea Sarbach.

Das ist das Organisationskomitee

Dieses Team hat den ursprünglich geplanten Weltjugendtag in Brig vorbereitet und gemeinsam mit der ARGE Weltjugendtag WJTlive organisiert.

Julian Murmann

Leitung

Angela Zgraggen

Programm

Ramon Murmann

Liturgie

Sara Schalbetter

Creative

Jan
Imstepf

Logistik

Nathalie Imesch

Partnerschaften

Damian Pfammatter

Jugendseelsorger Oberwallis

Dominik
Iten

Technik

Raphael Kronig

Geistliche Begleitung

Medea Sarbach

Medien

Edi
Arnold

Kontakt Pfarrei

Simone Ullmann

Sekretariat


“Coole Leute, interessante Themen, tolle Musik und dieses ganz besondere tiefgehende Etwas – das ist der WJT”

Silvan, am WJT in Luzern 2019

Unsere Sponsoren

Um einen Grossanlass wie den Weltjugendtag in Brig zu organisieren, braucht es nicht nur Unterstützung beim Organisieren, Planen und Helfen, sondern auch in finanzieller Hinsicht. Wir freuen uns, folgende Sponsoren präsentieren zu können.

Unsere Partner

Die religiöse Landschaft der Schweiz ist sehr vielfältig. Eine solche Vielfalt spiegelt sich auch in den Bewegungen, Organisationen und Vereinen innerhalb der katholischen Kirche wider. Schön, dürfen wir mit folgenden Partnern zusammenarbeiten: